Zurück
Ein Glas Milch, bitte!

Video anschauen

BĀLAVAT liest

Ein Glas Milch, bitte!
00:00 / 01:04
Lade...
Ein Glas Milch, bitte!

div. Materialien auf Leinwand, kinetisch 160 x 120 cm, 2002

Eigentum Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst BLMK

Ein Glas Milch, bitte!

Die Imagination ist die Mutter der Realisation.
Die Vision jedoch ist die Tatsache selbst.
Realisation ist stets nur eine metapherhafte Auswirkung des Urbildes, d.h. der Idee von der Sache, welche in sich absolut relationslos ist und der, aufgrund dessen, nicht nur in der Auswirkung, sondern existenziell, Allmacht zukommt.
Imaginationen kann man erzeugen, Visionen sind selbsttätig.

BĀLAVAT

 
Change Language